Als Kunstpädagogin, Kunsttherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie arbeite ich seit über 30 Jahren mit Menschen aller Altersgruppen.

Seit 2013 habe ich in der Teamleitung den zweiten Standort der Freien Schule Frankfurt, Schule und Kindertagesstätte in Selbstverwaltung mit aufgebaut. Ich habe die Bereiche Ästhetische Bildung sowie Heilpädagogik mit kunsttherapeutischen Methoden konzipiert.

Neben der pädagogischen und therapeutischen Arbeit steht die eigene künstlerische Praxis. 

Zu meiner Biografie gehört auch eine jahrzehntelange Erfahrung in sozialen Bewegungen.

Cornelia Schlothauer

Kunstpädagogin (M.A.)
Kunsttherapeutin (DGKT)
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Künstlerin

Ausbildung

  • Studium der Kunstpädagogik (M.A.) an der J. W. Goethe Universität in Frankfurt 
  • Künstlerisches Aufbaustudium an der hfg Hochschule für Gestaltung, Offenbach
  • Dreijährige Ausbildung zur Kunsttherapeutin bei campus naturalis, Frankfurt
  • Heilerlaubnis als Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Weiterbildungen im Bereich Psychoanalytische Pädagogik, FAPP, Frankfurt
  • Weiterbildungen im Bereich Deeskalationstraining

Tätigkeiten

  • Kunsttherapie
  • Teamentwicklung mit kunstpädagogischen Methoden
  • Konzipierung pädagogischer Tage in Kindertagesstätten 
  • Fortbildungen zur Ästhetischen Bildung und zur Heilpädagogik für Kindertagesstätten
  • Langjährige Berufserfahrung mit Leitungsverantwortlichkeiten in einem selbstverwalteten Betrieb
  • Lehrtätigkeit für die J. W. Goethe-Universität Frankfurt, für institutionelle und freie Bildungsträger
  • Ausstellungspraxis im In- und Ausland

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für künstlerische Therapien (DGKT)

Sprachen: Deutsch, Englisch